+21 Nichts passiert.

Juli 21, 2009

Liebe Freunde,

im Moment ist es eher ruhig. Neben dem normalen Alltagsdingen und Verpflichtungen, habe ich vor allem gelesen, bin geradelt und habe dem Nichtstun gefrönt… verbunden mit der Panik, in Lethargie zu versinken. Ein Lernprozess, die Dinge und Gedanken einfach mal laufen zu lassen. Am Wochenende habe ich ein Messe (Trendset) besucht und ein wenig Marktstudien betrieben. Ruth und ich hätten in kürzester Zeit einen Laden für „Gewurstel“ zusammenkaufen können. Ein wenig an den realen Plänen vorbei.
Sonntag morgen dann ein Wiedersehen nach fast 20 Jahren mit einem ehemaligen Kollegen. Ich war erstaunt wie schnell wir mit einander plaudern konnten. Danke, Jens ! Das war ein schönes Frühstück.
Es gibt also weder Spannendes noch Witziges zu berichten, der normale Wahnsinn eben.

Liebe Grüße, CN

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: