+45 Arbeiten am See.

August 14, 2009

Arbeiten am See.

Arbeiten am See.

Während mein PC und das Windows Media Center mit Oscar Petersen, Diana Krall, Marla Glen, Carlos Santana…. vor sich hin dudelt, habe ich gerade ein paar Stunden gearbeitet.
Der See und auch ein kaltes Bier konnten mich nicht davon abhalten. Es war aber sehr schwer…
Neue Gäste treffen ein. Alte vertraute Gäste sind heute abgereist. Vielleicht begegnet man sich wieder. Wir hatten viel Zeit uns auszutauschen und über das Leben zu philosophieren.

Ein paar Worte zum Reisen allein: das Alleinreisen hat so seinen ganz eigenen Reiz – frau ist offen für Gespräche und das Kennenlernen und den Austausch. Wenn am Ende der 4 Wochen 2-3-4 interessante Menschen dabei waren, wunderbar.  Ein weiterer wichtiger Grund für das Reisen allein….keine blöden Urlaubfotos im Badeanzug oder Bikini, der letztes Jahr auch besser gesessen hat, ohne Glanz auf der Stirn, sehr weissen Beinen und in unvorteilhaften Posen auf dem Liegestuhl, beim Einsteigen ins Tretboot oder Kayak…..
Ich habe gestern abend ein Paar aus Frankreich mit viel Vergnügen beobachtet. „Be relaxed, Honey, just smile“…sie hat sehr gelitten.
Also, alles eine Sache, wie man die Dinge sieht.
Sehr sonnige Wochenendgrüße – on the road again, C.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: