+83 Schnitzeljagd

September 21, 2009

Gebrannte Mandeln...die suesse Seite der Wiesn....

Gebrannte Mandeln...die suesse Seite der Wiesn....

Bekanntlich ist ja nichts so langweilig, wie wirklich konsequent zu sein. Nachdem ich letzte Woche eifrig über die Wiesn gemotzt habe, bin ich heute mittag einfach spontan mit dem Fahrrad hingefahren und habe meinen Fotoapparat mitgenommen. Das heißt, zuerst bin ich 7 km nach Kleinhadern in den Südwesten geradelt. Dort hatte ich einen Termin. Dann weiter auf die Wiesn und nun wieder nach Hause. Insgesamt so +/-21 km. Ich kann die Muskeln in den Oberschenkeln wachsen sehen….

Damit es mir alleine auf der Wiesn nicht langweilig wird, habe ich mir ein paar Herausforderungen gestellt. Meine persönliche Wiesn – Schnitzeljagd.

  • Wadeln fotografieren … (ich mag Männerwaden in Lederhose…, ein kleines dunkles Geheimnis)
  • Karussel fahren … (schön langsam)
  • in einem Zelt eine Mass Bier trinken … (mit Freude)

Daneben habe ich einfach mal rumgeschaut. Es war heute mittag noch ein bisschen „leerer“ und damit ruhig genug, ein bisschen rumzugucken.

Die Fotos meines Wiesnbesuches findet ihr in rauhen Mengen (Diesmal sind es ein paar mehr, weil ich zur Dokumentation der Geschwindigkeit meiner Karusselfahrt in Serien fotografiert habe. Leider alle nur bedingt scharf, aber als Daumenkino ganz witzig.) in meinem Windows Live – Verzeichnis.

Bierselige Wiesngrüße, C.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: