+94 Schön gesungen.

Oktober 1, 2009

Das Leben ist bisweilen ungerecht….
 
Frauen meines Volumens sollten doch zumindestens automatisch mit einer Bluesröhre und Stimme gesegnet sein, die Ohren vibrieren und Boxen platzen lässt. Leider habe ich neben einigen anderen Kleinigkeiten auch die Fipselstimme meiner Mutter geerbt. Meine Schwester hat sich da geschickter verhalten und die sonore Stimme meine Vaters übernommen. Weihnachten fällt deshalb in Bezug auf die Gesangsleistung der Familie etwas dünn aus, da mein Vater Mundharmoniker spielen muss und der Rest der Familie dann tapfer versucht, die Lieder zu erkennen, sich des Texts zu erinnern und mitzusingen…Wie bin ich jetzt da drauf überhaupt gekommen….

Frau Uli und ich waren heute in der Oper – Lukrezia Borgia von Gaetano Donizetti . Schon seit ein paar Jahren drücken wir uns 6 mal im Jahr in der Bayerischen Staatsoper im 2. Rang links rum und erfreuen uns mehr oder weniger „Oper“. Heute allerdings ein Highlight.

Was passiert also, wenn Mittags der wichtigste Tenorpart  einer Oper verschnupft ausfällt und Ersatz gesucht werden muss: man ruft in Verona an und erwischt einen wunderhübschen spanischen Tenor (http://www.bayerische.staatsoper.de/309-ZG9tPWRvbTEmaWQ9MzU0MCZsPWRl-~popups~k_biographie.html) beim Einsingen und lässt in einfliegen. Da er nur singen nicht aber mitspielen kann, geht dann der Spielleiter auf die Bühne, spielt die Rolle und macht schön den Mund auf und zu. Am Rand steht der „Bello“ und singt sich die Seele aus dem Leib. Uli und ich waren sehr beeindruckt. Alles in allem eine ernsthafte Empfehlung für alle, die etwas neues kennenlernen wollen: http://www.bayerische.staatsoper.de/889-ZG9tPWRvbTEmaWQ9MTU1MyZsPWRlJnRlcm1pbj03NDA3-~spielplan~oper~veranstaltungen~vorstellung.html

Die Oper war musikalisch wunderschön, bietet eine eher ungewöhnliche Geschichte und zugegeben wunderschöne Stimmen….die ich eben auch gerne hätte.

Verliebte Grüße, muss noch ein bisschen an den Tenor denken, C.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: