+139 Nachschlag – Piment(on) De La Vera

November 16, 2009

Piment La Vera - gut zu wissen.

Heute ein paar komprimierte Informationen zu diesem tollen Gewürz, das ich vor einiger Zeit entdeckt habe.

Pimenton De La Vera

Basics
Es handelt sich dabei um über Rauch getrocknete Chilischoten, die dann fein vermahlen werden. Ursprung ist Spanien. Da die Grundlage Chilischoten sind und die Kerne mit verarbeitet werden, gibt es dieses Gewürz auch in unterschiedlichen Schärfegraden. Ich habe die Variante „picante“ und die ist kräftig und mit Umsicht einzusetzen.

Einsatzgebiete
In Spanien wird Pimenton durch den kräftigen Rauchgeschmack in der Wurstherstellung genutzt. In meinen Lieblingskochbüchern kommt Pimenton vor allem bei kräftigen Kraut- und Kartoffelspeisen zum Einsatz.

 Empfehlungen
Mein Lieblingsrezept sind Ofenkartoffeln mit Tzatziki von Nicole Stich: http://www.amazon.de/delicious-days-Nicole-Stich/dp/3833812222/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1258395103&sr=8-1

Oder eben mein eigener Versuch dieses kräftige Gewürz beim süsslichen Kürbis einzusetzen und den Geschmack noch zu unterstützen.
Ingo Holland empfiehlt in seinen Buch einfach Pommes mit Meersalz und Pimenton gewürzt. Und richtig offiziell dann ein Weißkrautsüppchen.
Fortsetzung nicht ausgeschlossen, wenn ich weitere schöne Rezepte finde.

Quellen: Ingo Holland, Gewürze (Verlag Tre Torri) – http://www.amazon.de/Gew%C3%BCrze-Ingo-Holland/dp/3937963324/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1258395367&sr=1-1-spell

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: