+145-2 Linsensuppe für kalte Tage.

November 22, 2009

Rote Linsen.

Zur guten westfälisch-lippischen Küche meiner Mutter gehören Suppen und Eintopfgerichte  in vielen Variationen. Da wir einen grossen Garten und Hühner hatten, war meine Familie bis weit in die 90ger Jahre sehr gut mit eigenem Gemüse, Kartoffeln, Obst und Eiern versorgt. Erst dann wurde der Garten schrittweise in Rasenflächen umgewandelt, weil meine Eltern nun allein und auch nicht mehr rüstig genug waren, den Garten weiter zu hegen und zu pflegen. Die Hühner verschwanden final in Richtung Kochtopf und wurden nicht mehr durch neue Hennen ersetzt. Die Freude am Garteln habe ich leider nicht geerbt. In meiner Mini – Parzelle bleibt es bei einer Tomatenzucht und Trauben. Alles leicht zu pflegen und zu ernten. Aber es ist eine  Tatsache, dass Erdbeeren oder Himbeeren nie wieder so gut geschmeckt haben, wie die Früchte aus dem Garten meiner Eltern. Auch deshalb, weil wir diese zumeist in unbeobachteten Momenten und nicht zur Freude meiner Mutter „gemoppst“ haben. Hülsenfrüchte – frische Erbsen und Linsen – waren Teil unserer Werktagsküche. Ich selber setze heute die schnellen Varianten ein: gelbe oder rote geschälte Linsen und die Kombination mit kräftigen Gewürzen.

Linsensuppe für kalte Tage
4 Portionen
Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitung: 25 Minuten

Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 400 ml Kokosmilch
  • 750 ml Wasser
  • 200 gr. Rote Linsen
  • Frischer Ingwer (2 cm), gerieben
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz
  • Saft von einer Zitrone

Zubereitung:

Die Zwiebeln und Chilischote fein würfeln und im Öl in einem Topf anbraten. Kreuzkümmel und Koriander dazu geben und kurz mitbraten. Kokosmilch und Wasser dazugeben und die Linsen einrühren. Ingwer reiben und Knoblauch hacken. Ingwer, Knoblauch und Kurkuma in die Support einrühren. Die Suppe bei mittlerer Hitze 25 Minuten kochen. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Im Originalrezept von Rapunzel (hab die Rezeptkarte beim Einkaufen entdeckt) wird nach 10 Minuten Kochzeit eine Dose Kichererbsen dazu gegeben-ich bin aber nur bedingt ein Kichererbsen – Fan. Die richtige Menge von Kreuzkümmel, Koriander und Kurkuma ist Geschmackssache. Einfach ausprobieren. Aber eine schnelle, würzige und absolut vegetarische Suppe ist es auch ohne die Erbsen.

…Cooking-C.

Advertisements

2 Antworten to “+145-2 Linsensuppe für kalte Tage.”

  1. Frank said

    Ob es an den lippisch-dörflichen Wurzeln liegt? Linseneintöpfe koche ich auch sehr gerne. 🙂

  2. cniehage said

    Bestimmmt. Gestern habe ich sogar in München Grünkohl bekommen. Das ist noch besser !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: