+157 Vienna calling.

Dezember 4, 2009

Unser kleiner Forschungskreis (3-5 Damen) wird auch im 7. Jahr (muss gleich noch mal zählen) seiner Tradition treu bleiben und sich für einen gemeinsamen Ausflug („Studie der internationalen Weihnachtsmarktkultur und ihrer Besonderheiten“) treffen. Angefangen haben wir vor ein paar Jahren in München/Salzburg, danach Hamburg, dann Köln, Münster/Hameln, Weimar/Erfurt, Schwerin/Lübeck, New York und Toronto. Jetzt also Wien. Frau Susanne kommt angeflogen. Moni und ich fahren mit dem Auto. Wie immer haben wir ein hübsches Hotel gebucht und hoffen auf einigermassen trockenes Wetter.
Wir werden dieses Jahr vor allem Claudia und Olivia vermissen. Aber alle unter einen Hut zu bekommen, ist schwierig. Schwangerschaften, Umzüge und die Distanzen haben sich geändert. 
Ein Besuch wird natürlich bei Babette sein – http://www.babettes.at/htm/start/haupt_frame.htm

Ich freue mich auf Kaffeehaus Charme und Sachertorte, Adventslaune-C.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: