+314 Schwelmer Sperrstunde.

Mai 6, 2010

Meine neue Heimat hält ganze besondere Tücken für mich und meine Freunde bereit. Gestern waren Sandra von www.herzensart.com  und die Langes in Wup und haben sich das Ganze mal angeschaut.

Danach sind wir nach Schwelm zum gemütlichen essengehen und plauschen. Und weil ich die richtige Kreuzung verpasst habe, mit den Autos in ein anderes Parkhaus als gewohnt. Trotz dieser ungeplanten Unwegbarkeiten begann also ein schöner und leckerer Abend. Als wir dann um 21.15 zurückkamen, um nach Hause zu fahren, war das Parkhaus leider zu…keine Chance mehr die Auto rauszubekommen. Was für mich ja kein großes Problem ist – Entfernung rund 8 km. Nur die Langes hatten eine Wegstrecke von 60 km nach Neuss vor sich. Herr Lange hat dann mit dem örtlichen Taxiunternehmen ein „Festpreisprojekt“ verhandelt. Samt Frau Lange und Hund Lizzy sind wir dann nach Hause gefahren. Sehr humorig und kurzweilig gestern. Wie schon erwähnt – die Tücken laurern überall.

Heute ein Tag mit vielen Handwerkern, Kostenvoranschlägen, Planungen und Entscheidungen. Ganz nach meinem Geschmack.

C.

Nachtrag – gestern war ein erster Artikel mit mir in der örtlichen Presse. Seltam sich in einer Zeitung zu sehen. Und prompt wurde ich heute morgen auch darf angesprochen. Noch seltsamer….

Advertisements

4 Antworten to “+314 Schwelmer Sperrstunde.”

  1. Sven said

    Update: Nach Berufsverkehr und Parkautomat suche ist Familie Lange wieder im Besitz von 2 Auto’s 🙂 Es bleibt noch anzumerken, dass der Taxifahrer ein Schwelmer Original war. Somit war auch die Heimreise sehr kurzweilig 🙂

    Fazit: Es lohnt sich immer Frau N. zu besuchen – da kann man was erleben!

    Danke und bis bald – Die Lange’s (samt Lizzy)

    • cniehage said

      Merci und ich werde mir für das nächste Mal neue Abenteuer überlegen. Webstuhl – Puzzle oder Band-Collagen…

  2. Sandra said

    bestimmt auch sehr kurzweilig: Fadenschiffchen wechseln, bei laufendem Webstuhlbetrieb 😉
    Schön war´s bei Dir. Danke!

    • cniehage said

      Merci und gerne jederzeit wieder. Ab Juli dann wärmer und gemütlicher. Blöder Frühling mit doofen Temperaturen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: