+331 On Broadway.

Mai 27, 2010

So, nun sind wir wieder da. Einen Tag später als geplant, weil nämlich das Flugzeug einen Triebwerkschaden hatte. Dadurch ging es dann nach 3 Stunden Wartezeit in ein Hotel am Flughafen und erst am Dienstag wieder zurück.

Meine beiden langbeinigen Mitreisenden haben mich ganz schön auf Trab gehalten. Aber so war dann das Moma, Empire State (mit wackeren 1,5 Stunden Anstehen und erheblich schlechter Laune danach), Guggenheim Museum, Wallstreet und Financial District, Soho, Central Park, Upper West Side, Hudson River und schätzungsweise 50% aller Shoppingtempel auf meinem Weg.

Ich habe als Shopping Berater wieder Ausdauer bewiesen.

I love NY, C.

Nachtrag — ok, nur Tourinepp, aber doch zumindestens 15 Sekunden auf den Leinwänden des Broadway.

Advertisements

Eine Antwort to “+331 On Broadway.”

  1. Moni said

    Ja mei ist das cool so ein großes Bild auf dem Broadway 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: