+359 Bizzl Bissy.

Juni 24, 2010

Ich kann garnicht glauben wie schnell der Umtieg von beschaulicher Pausenfüllerei ins pralle Leben vollzogen ist. Ich bin seit 5 auf den Beinen, räume immer noch Kisten aus und habe nun auch fast wieder eine Küche.

Um 8 dann zur Agentur, danach ein Besuch beim Lieblingsbaumarkt für die nächsten 2-3 Kleinigkeiten. Gefolgt von Frühstück mit meinem Papa, der gerade hier ist. Danach humoriges Gardinenstangen anbohren und um 11 der Tischlermeister B. mit einer Ortsbesichtigung. Nach einer weiteren Runde Kisten auspacken dann runter zur Firma. Ein paar Fahrten hin und her mit Umzugskisten für das Firmenequipment. Um 5 eine Fahrt zu Ikea Dortmund. Mein Vater war da noch nie, das musste ich ändern. Auf dem Rückweg noch zu Saturn, der Sauger ist verreckt und wurde ersetzt. Seit 20 Minuten sind wir zuhause. Die Einkäufe sind hochgeschleppt, Frido gefüttert. Papa sitzt in der lauen Abendsonne auf dem Balkon und ich trinke Flasche 1 vom Unertl, das mit mir nach NRW gereist ist.

Ein wunderbarer Tag und in ca. 30 Minuten werde ich ihn dann beenden. Ebend wieder richtig busy. C.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: